Evangelikale Schulen boomen

Gefragt wie nie- Evangelikale Schulen boomen Wetzlar/Karlsruhe (idea) – Immer mehr Kinder besuchen eine evangelikal-orientierte Schule in freier Trägerschaft. Das ergab eine Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). Die Schülerzahl dieser Bekenntnisschulen stieg im Vergleich zum Jahr 2017 um 3,2 Prozent – von 40.580 auf 42.148. Bei 71 Prozent der Einrichtungen nahm die Schülerzahl zu, während sie bei 22 Prozent zurückging. Die restlichen sieben Prozent der Schulen hielten die Schülerzahl konstant. Neu eröffnet wurden zwei adventistische Schulen in Mannheim und Nürnberg, eine Stadtteilschule sowie ein Gymnasium in Hamburg. Eine Grundschule in Jena startete bereits im Herbst 2017. über Evangelikale Schulen … Evangelikale Schulen boomen weiterlesen

EU will Abtreibung zum Menschenrecht erklären

Lebensschutz droht Kriminalisierung EU will Abtreibung zum Menschenrecht erklären Abtreibung soll vollumfängliche Legalisierung erfahren. Um dies zu erreichen, hat das EU-Parlament verschiedene Entschlüsse gefasst, die zusammen genommen darauf hinauslaufen, dem Lebensrecht ungeborener Kinder die gesetzliche Grundlage zu entziehen. über EU … EU will Abtreibung zum Menschenrecht erklären weiterlesen

(Zwangs-)Prostitution und Menschenhandel

Gehören in Deutschland seit der Legalisierung von Prostitution 2002 leider zusammen. Die Bordelle schießen aus dem Boden… Deutschland ist eines der größten Umschlagplätze für Menschenhandel geworden. Hierzu eine sehr interessante und erschütternde Dokumentation auf ZDFInfo: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/bordell-deutschland-milliardengeschaeft-prostitution-102.html Abrufbar von 22 Uhr … (Zwangs-)Prostitution und Menschenhandel weiterlesen