Sterbende Menschen werden nur noch als Material angesehen – FOCUS Online

KOMMENTAR Debatten Wie tot ist hirntot? FOCUS-Autor Anna Bergmann Samstag, 29.09.2018, 19:35 Der Körper eines Menschen, dessen Organe entnommen werden sollen, lebt noch. Das ist das große Dilemma der Transplantationsmedizin. über Sterbende Menschen werden nur noch als Material angesehen – FOCUS Online Als ich den Artikel las, war dies für mich nichts Neues mehr. Mit… Weiterlesen Sterbende Menschen werden nur noch als Material angesehen – FOCUS Online

Ist es gut, was ich hier tue?

Ich liebe Besucherkommentare, seien sie positiv oder negativ, befürwortend oder kritisch. Das zeigt mir, dass sich der Leser auch wirklich mit meinen Texten auseinander setzt! Trotz allem mache ich mir selbstverständlich viele Gedanken um kritische oder ablehnende Kommentare. Ich versuche dann immer aus den paar Sätzen zu ergründen, was der kommentierende Mensch für ein Mensch… Weiterlesen Ist es gut, was ich hier tue?

Sind Menschen mit geschlechtsangleichenden Operationen danach wirklich glücklicher?

Nein. Kurz und knackig. Nein. Denn der Mensch bleibt derselbe.  Vor einiger Zeit, es müsste zu Beginn der #meetoo Debatte gewesen sein, führte ich auf Twitter eine recht heftige Diskussion zu dem Thema Transgender und Geschlechtsumwandlung. Ich hatte kurz davor eine Statistik* gelesen, wonach Menschen die eine Geschlechtsangleichung durchgeführt haben, erhöht selbstmordgefährdet seien.  Puh… Ich… Weiterlesen Sind Menschen mit geschlechtsangleichenden Operationen danach wirklich glücklicher?

Wenn man die Wahrheit über den Stand der gesellschaftlichen Dinge sagt…

… wird man als Rassist oder Nazi oder beides bezeichnet. Zumindest im Netz. Egal mit wem ich persönlich rede: Wenn man bei dem Thema Politik landet, geht es hoch her. Es können gar nicht alle schnell genug ihre Meinung zum Besten geben und es dauert nicht lange, dann ist das Thema Flüchtlinge und die Renten… Weiterlesen Wenn man die Wahrheit über den Stand der gesellschaftlichen Dinge sagt…

Singlemütter: Väter sind genauso wichtig für die Kindererziehung | Kultur und Medien online

Singlemütter: Väter sind genauso wichtig für die Kindererziehung Nina Stec Das „traditionelle Familienmodell“ bestehend aus Vater, Mutter und Kind(ern) wird gerade in der westlichen Gesellschaft immer rückläufiger. Galt es vor wenigen Jahrzehnten noch als Unglück, den Nachwuchs alleine aufziehen zu müssen, weil der Partner gestorben oder es zu einer Trennung gekommen war, wird „Alleinerziehend“ in… Weiterlesen Singlemütter: Väter sind genauso wichtig für die Kindererziehung | Kultur und Medien online

UNO Migrationspakt in voller Länge- für Interessierte

Viel geht es derzeit um den UNO Migrationspakt. Gegner und Befürworter teilen sich ins rechte und linke Lager auf. Es geht hoch her und einige Länder haben mittlerweile Ablehnung signalisiert- unter anderem auch Österreich. Doch worum geht es denn da eigentlich wirklich? Ich möchte dies euch nun gar nicht erklären. Wer die Inhalte wirklich wissen… Weiterlesen UNO Migrationspakt in voller Länge- für Interessierte

Amadeu Antonio Stiftung kämpft gegen Eltern und ihr natürliches Erziehungsrecht | Demo für Alle

Amadeu Antonio Stiftung kämpft gegen Eltern und ihr natürliches Erziehungsrecht 1. November 2018 by demofueralle Bei der Volksabstimmung am 28. Oktober in Hessen hat leider eine deutliche Mehrheit der wahlberechtigten Bürger für die Aufnahme sogenannter Kinderrechte in die Landesverfassung gestimmt. Wir hatten zuvor auf die Gefahren hinter diesen „Kinderrechten“ aufmerksam gemacht, aber unsere Warnung fand… Weiterlesen Amadeu Antonio Stiftung kämpft gegen Eltern und ihr natürliches Erziehungsrecht | Demo für Alle

Blogger für Jesus

Werbung aus Überzeugung Jessica Verfürth vom COBZ- Christliches online Beratungszentrum schrieb mich die Tage  über Facebook an. Sie erstellt auf ihrer Webseite eine Liste mit christlichen Bloggern für ihren nächsten Onlinekongress und fragte, ob ich mich auch eintragen möchte. Dafür bekäme ich einen Jesus- Button für meinen Blog. Buttons sind doch immer toll und somit… Weiterlesen Blogger für Jesus

Studie beweist: Das Mutter-Sein entspricht 2,5 Vollzeit-Jobs | echtemamas.de

STUDIE BEWEIST: DAS MUTTER-SEIN ENTSPRICHT 2,5 VOLLZEIT-JOBS Von Rebecca – 29. Juni 2018 Die amerikanische Saftmarke Welch’s hat eine Studie durchgeführt, die ergab, dass Mütter über 14 Stunden pro Tag mit ihren Kindern und dem Haushalt beschäftigt sind. Das sind rund 100 Stunden Mutter-Sein in der Woche, also so viel wie zweieinhalb Vollzeit-Jobs. Die Bezahlung… Weiterlesen Studie beweist: Das Mutter-Sein entspricht 2,5 Vollzeit-Jobs | echtemamas.de

Wie läuft das eigentlich mit der Erziehung?

Dies ist kein Erziehungsratgeber- Beitrag! Viel, sehr viel wird derzeit über Kindererziehung philosophiert. Das Thema ist wohl so alt, so lange es Kinder gibt. Jede Kultur, jede Zeitepoche hatte ihre eigenen Ansprüche an die Erziehung ihrer Kinder. Es hatten nur alle einen Anspruch gemeinsam: Die Kinder müssen als Erwachsene ins System passen. Sie müssen konform… Weiterlesen Wie läuft das eigentlich mit der Erziehung?

Wie ich durch die Erkenntnis meiner Hochsensibilität näher zu Gott kam.

Durch die Erkenntnis meiner Hochsensibilität kam ich mit mir selbst endlich ins Reine. Ich war lange Jahre mit mir selbst im Unreinen. Wusste nie, was nicht mit mir stimmte. Ich fühlte mich immer irgendwie anders, nicht passend für diese Gesellschaft. Ich machte Gott oft Vorwürfe deswegen. Ich verstand nicht, warum ich so empfand. Fand keine… Weiterlesen Wie ich durch die Erkenntnis meiner Hochsensibilität näher zu Gott kam.

Ein Film, der viele Eltern derzeit narrisch macht: „Elternschule“

Meine Co-Autorin, die liebe Tami, erzählte mir vor wenigen Tagen von diesem Film. Ich hatte bis dahin noch nichts davon gehört. In meinem Fokus standen gerade andere Dinge und Erziehungsratgeber sowie Abhandlungen über Erziehungsmethoden interessieren mich eigentlich nur mäßig bis gar nicht. Ich erziehe einfach und intuitiv. Ob alles immer „richtig“ oder „falsch“ ist? Wahrscheinlich… Weiterlesen Ein Film, der viele Eltern derzeit narrisch macht: „Elternschule“

Hochsensible unter sich

Abkürzungen in diesem Beitrag: HS = Hochsensibilität oder auch Hypersensitivität Ein weiterer Aspekt der Hochsensibilität, die mich aufgrund der Erlebnisse und Erfahrungen in der letzten Zeit brennend interessiert bzw interessierte, war die Frage: Können HS überhaupt mit anderen HS’len befreundet sein? Mir ging rückblickend auf, dass alle Menschen, mit denen ich wirklich persönlichen Stress und… Weiterlesen Hochsensible unter sich