DIY Waschmittel aus Kastanien herstellen

Vergangenes Jahr stellte ich Waschmittel aus Kernseife her.
[Werbung durch externe Seitenlinks im gesamten Beitrag]
Ein gutes, schnelles und günstiges Rezept, welches effektiv ist. Durch zu wenig Zeitressourcen durch Geburt und Kinder hatte ich auf einmal keinen Elan mehr dies weiterzuführen und kaufte meine Waschmittel wieder zu- meistens in Öko-Bio-Qualität- welche jedoch oft sehr teuer sind, je nach Marke. Es war und ist mir beim Waschmittel jedoch sehr wichtig, auf die Umweltverträglichkeit zu achten.

Vor einigen Wochen stolperte ich über ein Video einer Bloggerin, die Waschmittel auch selbst herstellte und kurz darauf las ich einen Bericht, in dem jemand Waschmittel aus Kastanien herstellte. Ich war gleich hellauf begeistert und wollte dies selbst ausprobieren. Billiger geht’s eigentlich nicht! Einzig und allein Zeit und die eigene Arbeitskraft muss man investieren.

Ich muss gestehen, ich war faul und stellte meinen Mann und meine Schwiegereltern als Sammler an… 😁 Meine Schwiegereltern sind viel mit ihrem Hund unterwegs und kommen an Stellen, zu denen ich derzeit mit drei kleinen Kindern erst gar nicht hinkommen würde, da zu langer Fußmarsch.

Waschmittel aus Kastanien

Wie funktioniert das? Das Rezept dazu findet ihr HIER

Wenn ihr es erst einmal testen wollt, ob es euch taugt oder ihr wissen wollt, ob es überhaupt funktioniert. Probiert es einfach mit ein paar frischen Kastanien aus!

img_20180926_094415
Kastanien mit einem scharfen Messer vierteln oder mit einem Hammer zerkleinern und mit etwa 300 ml lauwarmen Wasser übergießen- 8h stehen lassen. Oder, ihr kocht alles zusammen für 15 Minuten, wenn es schnell gehen muss.  Danach den Sud abseihen und über das Waschmittelfach zu eurer Wäsche in die Waschmaschine geben.

Seid ihr dann davon begeistert, könnt ihr euch ganz einfach einen Jahresvorrat davon anlegen!

Wie das funktioniert, beschreibe ich euch mit den folgenden Bildern:

img_20180925_094241
Kastanien nach dem Sammeln von der Schale befreien, sortieren und reinigen.
img_20180923_152815_087
Saubere Kastanien entweder Vierteln oder mit sonstigen Mitteln zerkleinern.
img_20180926_111558
Kastanien zerkleinern indem man seine Küchenmaschine oder vergleichbares nimmt und die vermahlenen Kastanien gut durchtrocknen lassen! Dies geht an der Sonne oder ein paar Stunden im Backrohr bei 40°C.
img_20180925_091921_781
Danach in ein luftdicht verschließbares Behältnis deiner Wahl abfüllen und… Fertig ist der Vorrat!

Willst du nun damit waschen, nehme zwei bis vier Esslöffel von dem Kastanienmehl, übergieße es mit etwa 250 bis 300 ml Wasser und lasse es 30 Minuten durchziehen. Danach seihe es ab. 

img_20180926_140329
Fertig ist dein Waschmittel!

Toll oder? Ich bin auf alle Fälle begeistert! So kann man ganz einfach Geld sparen und die vorhandenen, kostenlosen Ressourcen vor der Haustüre nutzen!

  • Dieses Waschmittel ist vorzugsweise für Buntwäsche geeignet, da die Gefahr bestehen könnte, dass weiße Wäsche verfärbt wird. Edit: Ich hab es an weißer/ heller Wäsche versucht. Gab hier keine Probleme! Der letzte Sud war nicht so dunkel gefärbt, daher traute ich mich dies. Es ist ein Naturprodukt und wie jedes Produkt aus rein natürlichen Zutaten, unterliegt es optischen Schwankungen.
  • Flecken auf der Kleidung vorher mit z.B. mit Gallseife oder Fleckenspray aus Panamindenextrakt behandeln.
  • Falls du hartes Wasser hast füge Waschsoda, laut Dosieranweisung hinzu, um ein besseres Waschergebnis zu erzielen.
  • Wenn du einen Duft hineingeben willst, dann kannst du ein paar Tropfen von z.B. Lavendelöl oder Minzöl… oder, oder, oder hinzufügen.

Meine ersten drei Waschladungen, mit u.a. wirklich dreckiger Kinderwäsche, sind ohne Probleme sauber geworden!

Einzig und allein an den Geruch, oder eben kein Geruch, muss man sich gewöhnen. Wenn man stark parfümierte Waschmittel wie Persil, Ariel etc gewohnt ist plus evtl. noch parfümierten Weichspüler (im Grunde sind fast alle regulären Waschmittel und Waschmittelzusätze parfümiert!), für den wird dies eine harte Umstellung!
Da ich schon länger auf unparfümierte bzw natürlich duftende Waschmittel umgestellt habe, hat sich meine Nase inzwischen wieder an unseren Eigengeruch gewöhnt.

Wichtiger Hinweis: Wäsche nach dem Waschen zeitnah aus der Maschine holen! Sonst fängt es an zu müffeln. Bakterien lieben dieses feucht-warme Klima und fühlen sich dort pudelwohl!
Warum Bakterien, es ist doch frisch gewaschen? Bakterien werden erst ab 60°C abgetötet. Sprich, bei der modernen Wäsche bei 30°C/40°C bleiben Bakterien in der Wäsche.
Wenn du das bei deinen regulären Waschmitteln nie gerochen hast, liegt das am Parfüm… Nebenbei gesagt sind viele Inhaltsstoffe in den Waschmitteln für Allergien mitverantwortlich. Daher sind explizit ausgewiesene Babywaschmittel mit „sensitiv“ gekennzeichnet und ohne Parfümstoffe. Natürlich sind auch andere Inhaltsstoffe für Allergien mitverantwortlich.

Warum tuen wir unserer Erwachsenenhaut nicht auch etwas Gutes?

Hier noch ein Vorher-Nachher Bild einer Jeans meines Dreijährigen:

Alles wunderbar sauber geworden! Und… Ich weiß nicht, ob es nur Einbildung ist, oder tatsächlich der Fall ist: Ich meine, die Wäsche ist sogar weicher!

 

Nachtrag: Oktober 2018

Ich konnte leider meine ganzen Ladung Kastanienwaschmittel wegschmeißen, da verschimmelt! 😭😭😭😭 Die ganze Arbeit war umsonst… Dieses Jahr werde ich nichts neues mehr machen. Merke für kommendes Jahr: Wirklich sehr gut durchtrocknen lassen!!! 2 bis 3 Tage an einem warmen und luftigen Ort und immer wieder durchmischen, bevor man es abfüllt! Diesen Tipp bekam ich auf Instagram von einer Userin.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.